Zwei Bräute - ein modernes Hochzeitskonzept für Herbsthochzeiten im Boho Stil mit Pastellfarben

"Die Liebe zweier Menschen zu feiern, ist eine der schönsten Dinge, die wir in unserem Leben tun können", so unsere beiden zauberhaften Bräute Jana und Kira.


Dabei haben die beiden Sweethearts eine ganz besondere Botschaft an alle künftigen Brautpaare: "Dabei sollten wir im Fokus behalten, worum es geht, nämlich die Liebe zweier Menschen zu zelebrieren. Dazu gehört Musik, gutes Essen und ausgelassene Stimmung. Natürlich sollte dieser besondere Anlass durch eine gewisse Eleganz gewürdigt werden,

aber eure Hochzeitsgäste sollen sich auf eurer Hochzeit auch wohl fühlen und Lust haben, gemeinsam mit euch ausgelassen zu feiern und zwar bis in die frühen Morgenstunden."


Ein wundervoller Wunsch, den die beteiligten Hochzeitsdienstleister sich als Ziel gesetzt haben. "Wir wollten ein Konzept erstellen, das zum mit Feiern animiert. Daher haben wir uns für rustikale Elemente und ein sehr lockeres Ambiente entschieden. Dennoch war uns wichtig, dass das Konzept dem Anlass entsprechend ist. Somit ist es ein guter Mix zwischen rustikal und elegant geworden. Zudem wollten wir auch einige „Pattern" brechen. Wir haben uns anstelle einer Hochzeitstrote für Bretzeln und herzhaften Snacks entschieden."


Klassische Hochzeitselemente, alte Traditionen und Klischees wurden aufgebrochen und durch mutige, moderne und besondere Details ersetzt. So besonders wie unser "Brautpaar" Jana und Kira. Die beiden Bräute sehen einfach nur umwerfend aus und ich wüsste nicht, welcher Bridal Look mir besser gefällt. 2 Brautkleider (genauer gesagt 1 Brautkleid und 1 als Brautkleid getarnter Hosenanzug mit Schleppe), 2 Brautstylings (mit extravagantem Kopfschmuck, der an eine Krone oder Tiara erinnert) und 2 Herzen, die sich der Liebe verschrieben haben.


Bei der Dekoration für diese Spätsommerhochzeit hat sich das Team für einen gekonnten Mix aus Vintage und Boho Elementen entschieden, geschickt kombiniert mit einem Farbkonzept aus herbstlichen Pastelltönen. Ihr habt richtig gelesen! Auch im Herbst sind pastellene Farbtöne absolut gern gesehen. Es müssen nicht immer kräftige Farben wie Lila oder Bordeaux sein. Spätestens seit Herbst- und Winterhochzeiten immer mehr im Trend liegen, darf auch gern hier ein wenig mehr Natürlichkeit, Frische und Leichtigkeit einfließen.



Hier ist noch ein ganz besonderes Highlight für euch:



Konzept & Planung: We Make Memories

Traurednerin: Zeremonien mit Persönlichkeit

Fotografin: diAniMa-aRt

Dekoration & Floristik: Happy Flair

Mobiliar: von holzbein

Location + Wägelchen: Mühlenhof

Musikerin: Nachklang

Kaffeewagen: Caffe Piccolo

Biere: Bierbude Duisburg

Videografie: Amelie Peters Film

Brautstyling: Nina Nolepa & Make-up design

Brautkleid: Brautatelier Mala

Papeterie: Sommerliebe Papeterie

Print/Plots: Kleine Dinge große Freude

Ringe: Zeno Schmuck

Accessoires: Refinde Bohemia

Bretzel & Quiche: Heicks & Teutenberg GmbH

Blumenzweig Zweig Logo Hochzeitsblog Hochzeiten Hochzeitsdesign

©2020 mit Liebe kreiert - HOCHZEITSBLOG 

Maja und Henri - MAMIBLOG