Blumenzweig Zweig Logo Hochzeitsblog Hochzeiten Hochzeitsdesign

©2020 mit Liebe kreiert - HOCHZEITSBLOG 

Maja und Henri - MAMIBLOG

"Summer Fairytale" - Zauberhaftes Bridal Editorial im Wald

Aktualisiert: 11. Mai 2019

Ein lauwarmer Sommertag, eine wild bewachsene Heide am Waldrand, traumhafte Vintage-Brautkleider und drei wunderschöne Bräute, die aussehen wie märchenhafte Waldfeen...mehr brauch es nicht für ein zauberhaftes Bridal Editorial.


Das dachte sich auch Fotografin Jennifer Spurk und setzte ihre Idee kurzerhand mit ein paar befreundeten Dienstleistern in der Mehlinger Heide um: "Unsere Idee war es, Boho-Elemente mit der Szenerie einer Waldhochzeit zu verbinden. Für unsere Models hatten wir zarte Spitzen-Kleider im Vintage-Look und als Location eine Waldlichtung am Rand der Heide. Als Farbkonzept dazu haben wir dunkles, saftiges Grün, kräftige Beerentöne und Akzente in rustikalen Goldtönen gewählt."


Ein traumhaft schönes Konzept, das mit so viel Liebe zum Detail umgesetzt wurde. Rustikale Holzpaletten, alte Weinflaschen, Spitzendeckchen und Messing-Kerzenständer bilden ein rundum stimmiges Dekokonzept für eine Vintagehochzeit. Vielleicht eine Inspiration für alle Sommerbräute? Der Vintage-Koffer und die Vintage-Weltkugel sorgen für Fernweh und Wanderlust und spiegeln ein beliebtes Motto vieler Brautpaare wieder, die das gemeinsame Reisen für sich entdeckt haben und ihrer Traumhochzeit damit eine persönliche Note verleihen. Ich liebe Real Weddings, bei denen die gemeinsam bereisten Urlaubsziele zum Beispiel als Tischnamen eingesetzt werden. Das habt ihr bestimmt schon mal in irgendeinem Pinterest-Moodboard gesehen, oder? Also ich finde die Idee immer noch sehr individuell und richtig schön!


Neben Ideen für die Hochzeitsdekoration finden Brides-to-be in dieser feinen Bildstrecke aber auch viele Anregungen für den Brautstrauß und das Brautstyling. Es wurden so viele wunderschöne Brautfrisuren umgesetzt, ich könnte mich gar nicht entscheiden. Einige davon wurden durch ein florales Headpiece wie einen Blumenstecker oder sogar einen Blumenkranz ergänzt. Ich habe meine Flowercrown als Braut geliebt und würde immer wieder so heiraten! Ich finde, es gibt dem Brautstyling etwas Natürliches, etwas Frisches aber vor allem auch ein wenig Farbe. So lassen sich die Blüten im Haarkranz zum Beispiel ganz wunderbar auf den Nagellack oder Lippenstift abstimmen. Hach, ich liebe diese fein durchdachten Details!


Mein persönliches Highlight? Bei dieser Bildstrecke von der lieben Jennifer Spurk fällt es mir ausgesprochen schwer, ein Highlight herauszustellen, da mir einfach alles sooo sehr gefällt. Aber wenn ihr Euch die Bildstrecke bis zum Ende anseht, entdeckt ihr ganz unten - als letztes Bild - eine besonders hübsche Aufnahme, die mir sofort die Sprache verschlagen hat. So fein!


Fotografie: Jennifer Spurk Fotografie

Brautstyling: Myriam Lauer

Floristik: Blüte & Design

Brautkleider: Himmelreich