Eine Sommerhochzeit auf Burg Wanzleben in Zartrosa mit edlen Boho Vibes - Frances und ihr Patrick

Im August haben sich Frances und Patrick das Ja-Wort gegeben. Heute dürfen wir an ihrem Glück teilhaben und die romantische Hochzeitsreportage der beiden Lovebirds bestaunen. Auf Burg Wanzleben in der Nähe von Magdeburg feierte das Brautpaar die tiefe Liebe zueinander, gemeinsam mit der Familie und den engsten Freunden. "Mit so viel Herz, Gefühl und Liebe zum Detail", erinnerte sich Hochzeitsfotografin Claudia. Am Ende fiel sogar die Auswahl der Bilder so schwer, dass das Brautpaar mehr als 1.600 Bilder erhielt. Eine Auswahl der Highlights hält dieser Blogartikel für euch bereit!


"Zu jeder Sekunde und in jedem Moment war die tiefe Liebe und Verbundenheit der Beiden zu spüren. Während der Trauung habe ich auch geweint, still und leise hinter meiner Kamera", erinnert sich Fotografin Claudia. "Die Beiden haben so viele Details und Überraschungen füreinander in ihre freie Trauung eingebaut und somit dem anderen jeweils gezeigt, wie gut sie sich kennen und wofür sie sich lieben. Auch ihre Gäste und all ihre Herzmenschen ließen Frances und Patrick nicht außer Acht, denn in einer Rede vor dem Abendessen richteten die Beiden jeweils sehr persönliche Worte an die einzelnen Gäste und es flossen so manche Tränen. Ich bin heute noch traurig darüber, dass der Tag schon vorbei ist - ein Tag voller Liebe und tiefer Freundschaft".


Wie schön, dass sich auch das Brautpaar die Zeit genommen hat, ein paar persönliche Zeilen für uns zu verfassen. Frances und Patrick berichten von den schönsten Momentan an ihrem Hochzeitstag und ein paar wertvolle Tipps für künftige Brautpaare gibt es auch noch:

Frances und Patrick, erzählt uns doch gern einmal von den Lieblingsmomenten eures Hochzeitstages!

"Wenn wir auf unsere Hochzeit zurückblicken, schießen uns sofort unzählige, liebevolle Momente ins Gedächtnis: Schokokuchen beim Getting Ready, um die Aufregung zu mindern, ein rührender First Look mit dem Brautpapa, DER magische Einzug der Braut zum live gesungenen „Kann es wirklich Liebe sein?" (JAAA!) mit vielen kleinen Freudentränen, eine emotionale freie Trauung mit kleinen Überraschungen auf einer sonnigen Trauwiese vor dem Burgturm inmitten traumhaft schöner Blumen, ein romantischer Hochzeitstanz umgeben von funkelnden Wunderkerzen, eine ausgelassene und tanzfreudige Party bis tief in die Nacht mit unseren überglücklichen Familien und Freunden... Aber vor allem denken wir an uns beide zurück - wie glücklich und voller Liebe wir den ganzen Tag um die Wette gestrahlt haben!"


Wie ist es euch als Brautpaar in der sehr herausfordernden Zeit der sog. Coronahochzeiten ergangen? "Wir sind so dankbar, dass wir unsere Traumhochzeit so feiern konnten, wie wir sie uns immer gewünscht haben und sind immer noch gerührt, wie viel Liebe uns an diesem Tag und auch noch Wochen nach der Hochzeit von unserer Familie, unseren Freunden und all den lieben Menschen(!), die uns als „Dienstleister" begleitet haben, entgegengebracht wurde. Das macht uns unheimlich stolz und glücklich!"


Gibt es einen wichtigen Tipp, den ihr anderen Brautpaaren mit auf den Weg geben möchtet? "Wenn wir künftigen Brautpaaren etwas mit auf den Weg geben dürften, dann wäre es Folgendes: Denkt immer daran, dass ihr diesen einen besonderen Tag nur ein einziges Mal in eurem Leben feiern werdet. Daher hört bei der Planung und Vorbereitung allein auf euer Herz und lasst euch von niemandem verunsichern! Alles, was EUCH glücklich macht, ist erlaubt und niemand hat das Recht euch vorzugeben, was richtig oder falsch ist. Um die vielen Emotionen an eurem Hochzeitstag einzufangen und für immer festzuhalten, legen wir euch ans Herz, euch einen tollen Foto- und/oder Videografen auszusuchen, dessen Stil euch zu 100% gefällt. Neben den Eheringen und den Bildern in euren Köpfen, die leider irgendwann verblassen werden, sind eure Fotos die einzigen Erinnerungen, die euch immer wieder an den schönsten Tag eures Lebens zurückdenken lassen. Und zu guter Letzt noch ein Rat, den man nahezu von jedem Ehepaar hört: Genießt den Tag in vollen Zügen! Wir konnten es vorher kaum glauben, aber der Tag ist wirklich so so schnell vorbei. Drum saugt jeden noch so kleinen Moment auf und nehmt euch zwischendurch ein paar ruhige Minuten Zeit zu zweit!"


So, ihr Lieben! Und nun freue ich mich von Herzen, euch die Real Wedding von Frances und ihrem Patrick auch in Bildern präsentieren zu dürfen!


Fotografin: Lichttrunken Fotografie

Floristik, Deko, Konzept und freie Trauung: Flowers & Emotions

Styling: frisoer Stephan&Stephan

Bräutigam Ausstattung: VAUPEL - Fashion & Shoes

Brautkleid: Sanna Lindström

Schriften: das doppelte Plottchen

Blumenzweig Zweig Logo Hochzeitsblog Hochzeiten Hochzeitsdesign

©2020 mit Liebe kreiert - HOCHZEITSBLOG 

Maja und Henri - MAMIBLOG