„Sinnlichkeit trifft auf Boho-Traum“ - Ideen für Deine Boho Hochzeit

Wie der Titel dieses Blogartikels schon verrät: hier trifft deutlich spürbare Sinnlichkeit auf einen absoluten Boho-Traum von Hochzeitskonzept! Wieder mal eine Hochzeitsidee ganz nach meinem Geschmack mit vielen tollen Details, die es zu entdecken gilt...also los gehts!


Die Farbpalette: dreht sich um den aktuellen Trendfarbton Terracotta, der für Wärme und Natürlichkeit sorgt! Der eigentliche Farbklassiker verströmt ein Gefühl von Behaglichkeit und kreiert eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Und sorgt in diesem Styled Shoot von Hochzeitsplanerin Nadia Jung von Nadia Jung Weddings & Events für das gewisse Etwas und ein sinnliches Flair.


Das Brautpaar: fühlt sich in der Boho-Kulisse sichtlich wohl und tauscht verträumt-verliebte Blicke sowie zärtliche Berührungen aus. Hach, wie schön!


Das Highlight: der Traubogen mit wunderschön geknüpftem Makramee-Vorhang, der sich einfach perfekt in das Gesamtkonzept dieser Hochzeitsinspiration einfügt. Makramee-Elemente finden sich übrigens auch an anderer Stelle wieder: der Tischläufer und die Stuhl-Makramees, welche den Boho-Charakter entsprechend verstärken sollen.


Das andere Highlight: vom Traumbogen war ich sofort begeistert, aber die Flower Cloud aus Trockenblumen über dem Table Setting hat mir endgültig die Sprache verschlagen! Ein Hochzeitstrend 2020, an dem ich mich einfach nicht satt sehen kann und den ich auch als Hochzeitstrend 2021 gern wieder begrüßen würde...was meint ihr?


Die Floristik: auch hier wurde gezaubert und viele Boho-Elemente sowohl im Brautstrauß als auch im gesamten Blumenschmuck des aufgebauten Settings eingearbeitet. Mega schön - ich liebe jedes Detail!


Das Brautkleid: jetzt wird es spannend! Ein absoluter Boho-Traum von Brautkleid, das ebenso wie das Wedding Concept für Sinnlichkeit, Natürlichkeit und einen unbeschwerten, freien Lebensstil steht.


Was noch? Auch Goldtöne finden sich in der Hochzeitsdekoration wieder. Ebenso einzelne Holzelemente, um den natürlichen Charme hervorzuheben. Und auch wenn dunkles Porzellan derzeit total im Trend liegt, wurde hier ganz bewusst eine klassische, feine Variante in weiß mit Goldrand als Kontrast zum restlichen Konzept gewählt. Die Servietten aus Leinen runden das Konzept aus meiner Sicht perfekt ab.


By the way: vielleicht habt ihr schon bemerkt, dass das gesamte Konzept indoor umgesetzt wurde und so haben wir wieder mal eine besondere Inspiration geschaffen, die sich auch in Zeiten von Corona-Hochzeiten (ich kann den Begriff nicht mehr hören oder lesen) wunderbar im eigenen Zuhause umsetzen lässt.



Hochzeitsplaner: Nadia Jung Weddings & Events

Fotografie: Tobias Tumac Photography

Location: Weingut von Winning

Floristik: Unicati

Mobiliar & Dekoration: Leihrausch

Makramee: IN SAUS & BRAUS

Brautkleid: Labude Brautmode

Styling: Nadine Hoffmann Hair & Make-up Artist

Blumenzweig Zweig Logo Hochzeitsblog Hochzeiten Hochzeitsdesign

©2020 mit Liebe kreiert - HOCHZEITSBLOG 

Maja und Henri - MAMIBLOG