Rebekka & Steinar - Romantisches Elopement an der Küste Islands

Ach Island! Ihr glaubt nicht, wie sehr ich mich freue, dass endlich ein Island-Shooting den Weg auf meinen Hochzeitsblog gefunden hat. Mal ehrlich, wer ist beim Anblick der Nordlichter nicht schon einmal ins Schwärmen gekommen? Und wer dieses einmalige Naturschauspiel bereits mit eigenen Augen bestaunen durfte, wird dieses Erlebnis ganz sicher nicht vergessen. Überhaupt hat Island landschaftlich so einiges zu bieten. Weitläufige Bergketten, mit Moos bewachsene Felsen und zahlreiche Bachläufe verleihen auch diesem Shooting eine außergewöhnliche Stimmung und lassen den Betrachter in eine Märchenwelt eintauchen.


Das Paar: Rebekka und Steinar. Die beiden Sweethearts sind waschechte Isländer und bis über beide Ohren verliebt ineinander. Dies sieht man ihnen auch an, und wenn sie von ihrer Liebesgeschichte erzählen "klingt es wie im Märchen und man ist gleich berührt", berichtet Fotografin Melanie Munoz.


Für das romantische Styled Shoot führte es das Paar und die Fotografin hinunter ins Tal zu Fuße des Gletschers Eyjafjallajökull. Dabei begann das Shooting zunächst bei starkem Regen, bis der Himmel plötzlich aufzog und die Gruppe mit purem Sonnenschein belohnt wurde.

"Auch die Überquerung eines kleinen Bächleins war einfach magisch und von Bild zu Bild habe ich mich mehr in dieses Shooting verliebt. Wer hätte gedacht, dass die Wolkendecke noch so aufgeht und Petrus den Wasserhahn zudreht", erinnert sich die Fotografin.


Ich bin jedenfalls froh, dass eine solch traumhafte Bildstrecke auf Melanies Reise durch Island entstanden ist. Wieder einmal ein wundervolles Highlight auf dem Hochzeitsblog, dass ich Euch nicht länger vorenthalten möchte...



Fotografie: Melanie Munoz Photography

Brautpaar: Rebekka & Steinar

Brautkleid:: Laura Dometzky

Zweitfotograf: Rafael Munoz

Blumenzweig Zweig Logo Hochzeitsblog Hochzeiten Hochzeitsdesign

©2020 mit Liebe kreiert - HOCHZEITSBLOG 

Maja und Henri - MAMIBLOG