Blumenzweig Zweig Logo Hochzeitsblog Hochzeiten Hochzeitsdesign

©2020 mit Liebe kreiert - HOCHZEITSBLOG 

Maja und Henri - MAMIBLOG

Oh là là! - Spätsommerliches Styled Shoot inspiriert von der französichen Provence

Voilà! In diesem Blogpost stelle ich Euch ein besonders feines Styled Shoot vor. Inspiriert vom Spätsommer der französischen Provence haben Fotografin Laura von Capture Life Photography und Christina Geiger von der Hochzeitsagentur Efi ein verträumtes Kunstwerk kreiert.


Die französische Provence besticht vor allem durch idyllische Bergdörfer, malerische Landschaften und barocke Herrenhäuser, die ihren Charme vergangener Zeiten beibehalten haben. Besonders im Frühling und im Sommer leuchten die duftenden Blütenmeere der Lavendelfelder unter der Sonne Südfrankreichs. Aber auch der Spätsommer begeistert uns mit seiner Leichtigkeit und Eleganz. Das romantische Vintage-Styled Shoot ist eine Hommage an dieses unvergleichliche Flair, die leichte Lebensart und vor allem an die Liebe!


Verspielte Elemente wie die elegant geschwungene Lochspitze und funkelnde Applikationen finden sich bereits in der Gestaltung der Papeterie. Zusammen mit aufwendiger Kalligrafie, Samtband in altrosa und goldenem Wachssiegel passt die Papeterieserie wunderbar zum mediterranen Ambiente der Provence. Auf dem alten Sekretär kommt sie neben Lavendel- und Rosmarinzweigen besonders hübsch zur Geltung.

Beim märchenhaften Getting Ready im lichtdurchfluteten Turmzimmer zeigt sich zwischen rustikalem Interieur und Antiquitäten erneut das unbeschwerte FineArt-Konzept dieses Shootings. Das leicht ausgestellte Fit and Flair-Kleid aus der Oui-Kollektion von Kisui Berlin besteht aus französischer Spitze, Ärmeln in 3/8-Länge und einem raffinierten Rückenausschnitt, der sich verspielt binden lässt. Passend dazu: schlichter, klassischer Perlenschmuck neu interpretiert in der Bridal Pearls Collection von Mia & Martha sowie ein handgefertigtes Headpiece von Julmond, das in die locker gesteckte Brautfrisur eingearbeitet wurde. Brautstylistin Adela Filtro hat sich bei Frisur und Make-up ebenfalls für Natürlichkeit, Leichtigkeit und Reinheit entschieden. So wurden der wundervolle Teint und die süßen Sommersprossen der Braut lediglich durch ein schlichtes Make-up unterstrichen. Das Bridal Bouquet aus Pfingstrosen in weiß und rosé - hier in Kombination mit Rosmarinzweigen - versetzt uns wieder einmal mehr ins Schwärmen. Als ehemalige Pfingstbraut sage ich nur "Oui, Chérie!".

Nach einem emotionalen First Look entdeckt das Brautpaar das aufwendige Table Setting von Deko Activ im Salon des Herrenhauses. Dann entführt die Braut ihren Liebsten vorbei an einer rustikalen Brottafel mit mediterranen Dips für echte Gourmets und der süßen Candy Bar mit süßen Kreationen von Cake Designer zu einer romantischen Fahrt im Oldtimer-Klassiker Citroën 11 CV. Wie sagt man so schön? "Leben wie Gott in Frankreich"...

Mon Dieu! Beim Blick auf das verträumte Set-up im verwachsenen Garten schlägt mein Vintage-Herz gleich höher. Unter Traumfängern und bei einem Glas Rosé lassen die beiden Liebenden ihr Rendezvous ausklingen!

"Chapeau!" an das kreative Team, das uns mit diesem Styled Shoot für einen kurzen Moment aus dem Alltag entfliehen und in eine romantische Szenerie mit dem Flair der französischen Provence eintauchen lässt!

Fotografie: Capture Life Photography

Konzept, Planung & Design: Hochzeitsagentur Efi

Dekoration: Deko Activ

Brautkleid: Kisui Berlin

Brautschmuck: Mia & Martha

Brautstyling: Adela Filtro

Headpiece: Julmond

Torte: Cake Designer

Location: Schloss Waldsee

Oldtimervermietung: Gerhard Strehle

Models: Gitom & Artur