Blumenzweig Zweig Logo Hochzeitsblog Hochzeiten Hochzeitsdesign

©2020 mit Liebe kreiert - HOCHZEITSBLOG 

Maja und Henri - MAMIBLOG

Mona & Patrick - Hochzeit im natürlichen Greenery-Trend

Die liebevoll geplante Hochzeit von Mona und Patrick beweist einmal wieder aufs Neue, dass uns der Greenery-Trend aus dem vergangenen Jahr noch lange begleiten wird. Das schlichte, unaufgeregte Farbmotto, das sich wundervoll harmonisch in die natürliche Umgebung einfügt, lässt alle Hochzeitsherzen direkt höher schlagen. Vor allem dann, wenn es mit so viel Liebe zum Detail umgesetzt wird und sich an vielen kleinen Stellen wiederfindet. Eine extra große Portion Eukalyptus darf dabei natürlich nicht fehlen, worüber sich auch Fotografin Jasmin Hertrich sehr gefreut hat.


Allen voran ist das Bridal Bouquet der sichere Beweis dafür, dass ein Farbkonzept für Eure Hochzeit nicht immer kunterbunt sein muss. Eukalyptus, Disteln und ein wenig Schleierkraut (ein nie aus der Mode kommender Klassiker, der seit Jahrzehnten für Hochzeiten gewählt wird und für Hingabe und Reinheit im Herzen steht) bilden eine traumhafte, locker gesteckte Komposition. Patrick trägt den passenden Anstecker, der mit natürlichem Jutegarn gebunden wurde. Und auch Monas raffiniert geflochtene Brautfrisur wurde mit frischen Blüten und Zweigen versehen. Und wenn ihr ganz genau hinseht, entdeckt ihr vielleicht sogar die Ohrringe, die als kleines Schmuck-Accessoire in die Frisur eingearbeitet wurden. Ach, ich bin ganz detailverliebt!


Passend zu dem sehr naturnahen Konzept haben sich Mona und Patrick für eine Trauung in einer Kirche in dem kleinen, abgeschiedenen Ort Neusaß und eine anschließende Hochzeitsfeier in der Pachthofscheune in Ernsbach entschieden. Während der ausgelassenen Gartenparty erwarteten die Gäste viele kleine Überraschungen, wie ein Porträtzeichner, der die Emotionen der Hochzeitsgesellschaft von Hand für die Ewigkeit festgehalten hat. Auf der Hochzeitstorte (ein half- oder semi-naked Drip-Cake) finden sich bei der Verzierung kleine Zweige und frische Waldbeeren wieder, die einen ersten, kleinen Farbakzent ins Spiel bringen und das gewählte Motto perfekt abrunden.


Beim Brautpaarshooting auf dem rustikalen Holzsteg am See wurden in traumhafter Kulisse verliebte Blicke ausgetauscht und beim gemeinsamen, romantischen Waldspaziergang ließen sich die beiden Newlyweds sogar zu einer kleinen Tanzeinlage hinreißen. Grundsätzlich haben sie sich vor der Kamera sehr wohl gefühlt: "Trotz unglaublicher Hitze war das Shooting für uns gar nicht so mühselig wie gedacht, sondern einfach nur grandios. Mit Jasmins unkomplizierter Art haben wir uns immer sicher gefühlt. Sie hat unser Thema so toll aufgegriffen und umgesetzt - genau so, wie wir es uns vorgestellt haben."


Als bekennender Boho-Liebhaber könnte ich ebenso Freudentänze aufführen und hoffe von Herzen, dass uns der Greenery-Trend noch lange erhalten bleibt - gerne immer wieder neu interpretiert wie in dieser zauberhaften Bildstrecke. Ich bin mir sicher, dass es Euch nach dem Betrachten dieser Impressionen ähnlich gehen wird...


Fotografie: Jasmin Hertrich Photography

Brautkleid & Anzug Bräutigam: Kerst Hochzeitsmoden

Floristik: Stielsicher Floristik

Brautpaar: Mona & Patrick

Hochzeitstorte: Bäckerei Heigold