Blumenzweig Zweig Logo Hochzeitsblog Hochzeiten Hochzeitsdesign

©2020 mit Liebe kreiert - HOCHZEITSBLOG 

Maja und Henri - MAMIBLOG

"Indian Summer" - Herbstliches Boho Styled Shoot mit Federn und Farn

Aktualisiert: 11. Mai 2019

"this is to all the boho lovers"


Ihr plant eine ausgefallene Boho-Hochzeit im Herbst? Dann sollte Euch dieser Blogpost genügend Inspirationen dazu bieten, denn das Styled Shoot der wunderbaren Kristin Lehmann liefert eine gehörige Portion Boho Vibes.


Die traumhafte Vintage-Robe mit Farnblattmuster fiel der Fotografin in einem Secondhand-Store ins Auge und schon war die Idee für das Styled Shoot à la "Indian Summer" geboren. Das dazu passende Farbkonzept sollte sich vor allem natürlicher Farben bedienen wie Braun, Bernstein und einem satten Rostrot kombiniert mit einem frischen, aber gedeckten Grün. Farnblätter und Federn verleihen dem Konzept den nötigen Hippie Charme, den wir alle so sehr lieben.


In fast märchenhafter Waldkulisse sorgt Kristin Lehmann mit ihrem einzigartigen Stil einmal mehr für eine überaus gefühlvolle, verträumte und doch ausdrucksstarke Stimmung.

Um den naturverbundenen Boho Look aufzugreifen und den zarten Hautton des Models lediglich zu unterstreichen, entschied sich Stylistin Beatrice Kober für ein dezentes aber ausdrucksvolles Make-up. Die Betonung liegt dabei allein auf den Augen, denen sie mit Smokey Eyes in warmen Brauntönen gleich noch mehr Ausdruck verliehen hat. Nicht nur Hautton, sondern auch Haarfarbe des Models passt einfach hervorragend zum Konzept und zur gewählten Kulisse. Ein Grund mehr, warum auch das Haarstyling ganz bescheiden aber eindrucksvoll umgesetzt wurde. So hat die Stylistin eine süße Flechtpartie in die weich fallenden Wellen eingearbeitet und mit einer goldenen Haarspange in Form einer Feder gekrönt.

Die üppig gedeckte Tafel lässt jedes Bohoherz höher schlagen. Bunte Kristallgläser und -vasen, ein gläsernes Tafelservice mit floralem Muster und goldenes Besteck reihen sich ganz wunderbar zwischen den Farnblättern auf dem rustikalen Holztisch ein. Jacqueline Hof lässt unsere lang ersehnten Träume von einer herbstlichen Tischdekoration mit einem einzigartigen Gespür für den angesagten Boho Trend zur Wirklichkeit werden.

Hervorheben möchte ich auch die Papeterieserie von Pia Kuchs, die sie eigens für das Styled Shoot entworfen und von Hand angefertigt hat. Save-the-Date-Karten, Tischnummern, Namensschilder und Geschenkanhänger wurden aus Kraftpapier erstellt und in liebevoller Handarbeit aufwendig verziert: Gezeichnete Traumfänger, Kalligrafieschrift und Stempeldruck sowie Lederbänder, Perlhuhnfedern und ein paar Zweige...schon ist die Papeterieserie für Eure Boho Wedding perfekt!

Das Bridal Bouquet von Jacqueline Hof besteht selbstverständlich aus jeder Menge Eukalyptus, Federn und Farn. Die organge-leuchtenden Ranunkeln, die ich über alles liebe, werden durch weitere kleine Farbakzente in Weiß und Gelb sowie einem dunklen Violett ergänzt. Umhüllt von einem handgeknüpften Makramee mit Holzperlen gehört diese Kreation sicherlich zu den schönsten Bouquets, die ich in meiner Laufbahn als Wedding Bloggerin bislang bestaunen durfte.

Besonders beeindruckend ist, wie sich die unverwechselbare Handschrift eines jeden beteiligten Dienstleisters in dieser Kreation wiederfindet. Dabei handelt es sich ausschließlich um lokale Hochzeitshelfer aus dem schönen Plauen im Vogtland. Also ihr lieben Boho Brides-to-be: Setzt auch mal auf die lokalen Anbieter Eures Vertrauens und lasst Euch ein individuelles Gesamtkonzept für Eure Traumhochzeit zusammenstellen.

Fotografie: Kristin Lehmann

Assistenz: Kenny Pool

Floristik & Dekoration: Jacqueline Hof

Handgezeichnete Papeterie: Pia Kuchs

Brautstyling: Beatrice Kober